[ in Entwicklung ]




in der Schule

Viele Mitarbeiter unseres Licu-Teams sind im Thema Schule unterwegs und leben eine Idee:
Gelebte Inklusion in der Grundschule

Über die Handlung zum Wissenserwerb! Die Entwicklung steht im Vordergrund. Eins nach dem anderen. Wir sortieren das Chaos!
Die Welt ist komplex! Wir sind mannigfaltig gefordert! Wir schaffen eine individuelle Lernatmosphäre! Lernen als Bereicherung erleben! Lernen als Spiel! Spiel als Lernprozess!
Inklusion ist die Chance! Wir haben die Ressourcen und Resilienz! Wir bereichern uns gegenseitig!
Lernen als Herzensangelegenheit mit und durch Fantasie erworben! Die Lehrer als Lernbegleiter! Wir schaffen das!
Durch reflektierte Subjektivität zur Gemeinsamkeit! Wir streiten uns, so finden wir unseren Weg!
Vielfalt ist die Normalität! Freiheit unsere Stärke! Wir sind wir! 

Ihr Ansprechpartner

Manfred Gunkel
m.gunkel@licu-culture.de
0201 75845824

 

Beruf und Ausbildung

Wir möchten Synergieeffekte erzielen und dadurch Menschen auf den ersten Arbeitsmarkt bringen
Zum Beispiel durch LIFE & CULTURE 1.0:

LIFE & CULTURE 1.0 ist ein Projekt in dem junge Schauspieler auf Bands und Musiker treffen und Life & Culture entstehen lassen. Dieses Schauspiel- und Musikevent von und mit jungen Menschen, die unter extremen Bedingungen ihren Platz in unserer Gesellschaft suchen. 20 junge Flüchtlinge, 20 junge Menschen mit einer psychischen Erkrankung und 10 junge Schauspieler entwickeln in eineinhalb Jahren ein Schauspiel- und Muskevent und gehen gemeinsam mit national bekannten Künstlern auf Tournee.
LIFE & CULTURE 1.0 hat einen großen therapeutischen Effekt, es entstehen Arbeitsplätze und an zehn großen Tourneeorten, versuchen wir viele Menschen für Inklusion 1.0 zu begeistern. Weitere Infos zum Projekt gibt’s hier  LIFE & CULTURE 1.0

Starke Kooperation

Licu möchte Firmen und Menschen zusammenzubringen


Selber mitmachen

Interessiert? Hier mit Jörg Hoffmann Kontakt aufnehmen:

die LICU-Akademie

Entwicklung – Schulung – Aus-/Weiterbildung
Integration, Inklusion und Teilhabe als Weg & Ziel

Licu life&culture factories möchte:
eine gesunde Lebenskultur und Zukunftsfähigkeiten gemeinsam gestalten
das Menschen jeden Alters, als Ergebnis von Inklusion, ihre Würde (wieder-)erleben
durch Solidarität Freude am Leben erfahren.
Darum möchten wir Prozesse initiieren!

Viele Bürger in Essen und darüber hinaus machen uns die Türen auf – dafür sind wir sehr dankbar, denn wir möchten in Kontakt kommen mit allen Menschen, die offen sind für neue gesellschaftliche Ansätze, die dem Anders-Sein achtsam, wertschätzend und ressourcenorientiert begegnen. Für uns ist die Diversität die Normalität, d. h. Individualität steht vor Anpassung, Einzigartigkeit vor Gleichschaltung.
Inklusion ist eine Haltung & gelebtes Leben.
Unsere Bildungseinrichtung ist für alle „LICUs“: Teammitglieder, Mitarbeiter, Therapeuten und alle, die mit uns leben und arbeiten.
Wir wollen begleiten, ermutigen inspirieren, entwickeln und auch fachlich stärken.
 

Ihr Ansprechpartner

Detlef Even
d.even@licu-culture.de
01575 3595880